Sie sind hier: Start / Leben in Eppelheim / Veranstaltungen / Kerwe mit Straßenfest

Kerwe mit Straßenfest

Am ersten Wochenende im Oktober wird seit Generationen die Eppelheimer Kerwe mit Straßenfest gefeiert. Rund um Scheffelstraße und Hugo-Giese-Platz entsteht in der Stadtmitte eine Festmeile, auf der sich zahlreiche örtlichen Vereine und Gruppen präsentieren. Bei herbstlicher Stimmung schaffen sie mit ihren Zelten und Buden viele gemütliche Ecken, wo allerhand Leckeres aus der Region und aus den Partnerstädten auf Tisch und Theke kommt. Die Kinder dürfen am Vormittag die Bürgersteige des Kerwegeländes zum Flohmarkt umfunktionieren, wo Spielzeug und vieles mehr zu taschengeldfreundlichen Preisen gehandelt wird.
Zur offiziellen Eröffnung wird das Stadtoberhaupt unter Fanfarenklängen und mit historisch uniformierter Eskorte vom Rathaus zum Kerweplatz geleitet. Vor dem Einstieg in das Vergnügen liest der „Kerweborscht“ in einem augenzwinkernd kritischen Jahresrückblick Bürgermeister und Gemeinderat die Leviten. Erst nach dieser obligatorischen „Kerweredd“ geht es an den Fassbieranstich, den meist ein Vertreter der Partnerstadt bzw. -gemeinde übernimmt. Für die Kinder locken auf dem Hugo-Giese-Platz Fahrgeschäfte und weitere Attraktionen.


Kerwe mit Straßenfest 2017

Die "Eppler Kerwe" mit Straßenfest findet 2017 vom 6. bis 8. Oktober im Eppelheimer Ortszentrum statt.
Alle Informationen finden Sie nachstehend:

Wir wünschen Ihnen heute schon viel Vorfreude auf uns Traditionsfest:


Grußwort zur Eppelheimer Kerwe mit Straßenfest

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
geehrte Gäste aus Nah und Fern,
 
die Eppelheimer Kerwe wird seit Generationen mit Straßenfest Anfang Oktober gefeiert. Rund um den Hugo-Giese-Platz entsteht eine Festmeile, auf der sich zahlreiche örtliche Vereine und Gruppen präsentieren.
Ein Gemeinschaftsprojekt also, welches nur durch hohes persönliches Engagement der einzelnen Teilnehmer geschaffen und vor allem erhalten werden kann. Die Stadt Eppelheim stellt die Infrastruktur zur Verfügung und schafft den groben Rahmen, aber nur das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger kann die Kerwe lebendig machen.
Die Vereine und Gruppen arbeiten für Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, um Ihnen ein großartiges Wochenende zu bereiten und um damit das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Besuchen Sie bitte die Eppelheimer Kerwe, denn damit können wir alle unsere Wertschätzung ausdrücken.
Die offizielle Eröffnung mit Fassbieranstich findet am Samstag um 14:00 Uhr statt.
Wir freuen uns über Besuch aus den Partnerstädten und den in Freundschaft verbundenen Städten. Zur Abrundung erhoffen wir uns gutes, spätsommerliches Wetter und gut gefüllte Straßen und Plätze.
Ich bedanke mich bereits jetzt bei allen Ehrenamtlichen, die zum Erfolg der Kerwe beitragen.
Im Namen der Stadt Eppelheim und des Gemeinderates wünsche ich allen ein friedliches Fest, ein schönes Miteinander und vor allem sehr viel Spaß.
 
Ihre
Patricia Rebmann
Bürgermeisterin


Wer wird der neue Kerweboschd in Eppelheim?

Der Countdown zur offiziellen Eröffnung der Eppler Kerwe 2017 am Samstag, 7.10., um 14.00 Uhr läuft.
Nach 25 Jahren verabschiedete sich Kerweboschd Andreas Fleischhacker alias "Anares" letztes Jahr von den Eppelheimer Bürgerinnen und Bürger in den wohlverdienten "Kerweruhestand".

Was nun? Diese Frage stellten sich, der Eppelheimer Carneval Club e.V. und die Stadtverwaltung gemeinsam.
Rasch kam man zu dem Ergebnis, die Tradition des "Kerweboschds" fortzuführen und auch eine geeignete Person aus den Reihen des Eppelheimer Carneval Club e.V.wurde gefunden.

Aber natürlich soll es eine Überraschung sein, wer die Nachfolge von "Anares" antritt. Daher starten wir bis zur Kerwe mit einem kleinen Countdown, der immer mehr des Bildes freigibt.
Täglich Reinschauen lohnt sich und natürlich vor allem der Besuch am kommenden Samstag, 7.10., um 14.00 Uhr auf dem Hugo-Giese-Platz mit der offiziellen Eröffnung und "Kerweredd" unseres neuen Kerweboschds.

Bürgermeisterin Patricia Rebmann und Kerweboschd Sandra Schönerstedt

Straßensperrungen anlässlich der Eppelheimer Kerwe mit Straßenfest

Für die Stände der beteiligten Vereine muss die Scheffelstraße zwischen den Einmündungen Hauptstraße und dem Hugo-Giese-Platz, die Rudolf-Wild-Straße zwischen den Einmündungen Blumenstraße und Spitalstraße, sowie die Blumenstraße zwischen den Einmündungen Scheffelstraße und Christophstraße in der Zeit vom 4. Oktober 2017, 08.00 Uhr bis 9. Oktober 2017, 18.00 Uhr, für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Für die Stände der Schausteller müssen der Parkplatz zwischen Scheffelstraße und Christophstraße, der Hugo-Giese-Platz und der Karl-Junginger-Platz vor der Josephskirche in der Zeit vom 4. Oktober 2017, 08.00 Uhr, bis 11. Oktober 2017, 18.00, für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden entsprechend informiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen schöne Stunden auf der "Eppler Kerwe"


Ausstellung des Eppelheimer Malerkreises anlässlich der Kerwe 2017

Auch in diesem Jahr freut sich der Eppelheimer Malerkreis wieder seine Hobbymalerausstellung im katholischen Gemeindezentrum im Rahmen der Eppelheimer Kerwe durchführen zu können.

Die Ausstellung ist am Samstag, 7.10.2017 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie am Sonntag, 8.10.2017 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.
Die offizielle Eröffnung mit Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger findet am Samstag, 7.10. um ca. 15.00 Uhr (nach der Kerweeröffnung) durch Bürgermeisterin Patricia Rebmann und stv. Bürgermeister Trudbert Orth statt.


Umleitung City-Bus anlässlich der Eppelheimer Kerwe

Aufgrund der Eppelheimer Kerwe wird für den City-Bus eine Umleitungsstrecke eingerichtet.
 
Im Zeitraum vom 05.10.-12.10.2017 fährt der City-Bus wie folgt:
 
Ab der Haltestelle Seniorenzentrum fährt der City-Bus über die Peter-Böhm-Straße, Friedrichstraße, Hauptstraße, Wieblinger Straße. An der dortigen Haltestelle der RNV wird die Ersatzhaltestelle des City-Bus eingerichtet. Die Haltestelle in der Mozartstraße wird in diesem Zeitraum nicht angefahren.
Die Haltestelle Karl-Junginger-Platz wird in die Wieblinger Straße an der dortigen Haltestelle der Linie 22 verlegt.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.
 
Stadt Eppelheim│Verkehrsbehörde



Viele Vereine und Organisationen beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder an unserer Kerwe:


Ihr Ansprechpartner im Rathaus:

Herr Christoph Horsch

Sachbearbeiter

Telefon (0 62 21) 7 94-4 03
Fax (0 62 21) 7 94-4 09
Gebäude: Rathaus
Raum: 20
Aufgaben:

Städtische Veranstaltung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit